Braden-Skala

(Artikelnummer: 838101)
Beschreibung:

Braden-Skala Wundlokalisation

Als erster Schritt zur Dekubitusprophylaxe wird die Risikoeinschätzung aufgeführt. Diese kann mit der Braden-Skala erfolgen, welche sich in Deutschland überwiegend durchgesetzt hat.

Allgemein wird von den Experten/innen davon ausgegangen, dass die Braden-Skala dann zu evaluieren ist, wenn auch die Pflegeplanung überarbeitet wird. Außerdem wird von Mahlberg-Breuer und Mybes (2007, S. 32) angegeben, dass außerordentliche Veränderungen im Zustand einer Person ebenfalls zur Überarbeitung einer Braden-Skala führen können.

Preis  10 Stück (1 VPE): 2,07 EUR
zzgl. MwSt.
Staffelpreise
ab 100 Stück (10 VPE) 1,61 EUR (je VPE)
ab 300 Stück (30 VPE) 1,49 EUR (je VPE)
ab 500 Stück (50 VPE) 1,38 EUR (je VPE)
ab 1000 Stück (100 VPE) 1,26 EUR (je VPE)
Verpackungseinheit (VPE): 10 Stück
VPE
Der Verkauf erfolgt nur an Unternehmen gemäß §14 BGB.