Prophylaxe Kontrakturen

(Artikelnummer: 836111)
Beschreibung: Prophylaxe Kontrakturen
Die Kontrakturenprophylaxe ist im Pflegealltag fest verankert, da Versteifungen von Gelenken zum einen die Lebensqualität der Bewohner/innen mindern und zum anderen die Pflege erschweren.
Der MDK spricht bei Kontrakturen auch von Sekundärerkrankungen, die durch entsprechende Maßnahmen vermieden werden können.
Gemäß der Pflege- Transparenzvereinbarung stationär haben die Heime nachzuweisen, dass individuell das Kontrakturrisiko erfasst und entsprechende prophylaktische Maßnahmen durchgeführt werden. Beides können Sie anhand des Formulars Prophylaxe/Kontrakturen belegen.
Das Formular Prophylaxe/Kontrakturen vereint folgende Elemente der Pflegeplanung: Bestandteile der Pflegeanamnese und Planung von Maßnahmen. Es ist als eine Ergänzung der bestehenden Pflegeplanung zu sehen. Es kann von einem Physiotherapeuten oder einer Pflegefachkraft erstellt werden.
 
Preis (je VE): 1,90 EUR
zzgl. MwSt.
Staffelpreise
ab 10 VE 1,48 EUR (je VE)
ab 30 VE 1,37 EUR (je VE)
ab 50 VE 1,26 EUR (je VE)
ab 100 VE 1,16 EUR (je VE)
Verkaufseinheit (VE): 10 Stück
VE