HINZ ist lieferfähig und für Sie da.

Die Rahmenbedingungen rund um die Corona-Pandemie verändern sich täglich. Die Krise beeinflusst inzwischen nicht nur das private Leben, sondern stellt auch die Wirtschaft vor große Herausforderungen.

Tägliche Lagebewertung

Bei HINZ treffen sich täglich alle Verantwortlichen aus dem Management, der Verwaltung und der Produktion um die Gesamtsituation zu bewerten. Die daraus resultierenden Maßnahmen dienen dazu, die Corona-Ansteckung zu minimieren und die Lieferfähigkeit für unsere Kunden sicherzustellen.

Hygienemaßnahmen

Unsere Hygienemaßnahmen richten wir strikt nach den Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts aus. Im Rahmen der täglichen Lagebewertung werden diese evaluiert und auf die ggf. veränderte Situation angepasst.

Schulung/Unterweisung der Mitarbeiter

Unsere Mitarbeiter wurden zum Thema Corona-Pandemie (Entstehung und Verbreitung) und den daraus resultierenden Hygienemaßnahmen geschult.

Homeoffice-Regelung für Beschäftigte

Für unsere Mitarbeiter haben wir pragmatische Homeoffice-Lösungen gefunden, um eine lückenlose Betreuung der Kinder zu gewährleisten.

HINZ ist uneingeschränkt lieferfähig

HINZ ist nach wie vor uneingeschränkt handlungs- und lieferfähig. Unsere Lieferzeiten bewegen sich im üblichen Rahmen.

Um auch zukünftig Lieferengpässe zu vermeiden, erhöhen wir aktuell unsere Lagerbestände. Zusätzlich befinden wir uns mit unseren Lieferanten in einem permanenten und engen Abstimmungsprozess.

Kein Außendienst aber 100% Service und Beratung

Um unsere Mitarbeiter und Kunden zu schützen, hat HINZ alle Außendiensttätigkeiten bis auf weiteres eingestellt. Trotzdem sind unsere Mitarbeiter aus dem Innen- und Außendienst über die gewohnten Kontaktwege für Sie erreichbar.  www.hinz.de/kontaktseite

Wir werden alles daransetzen, Ihre Aufträge in der bekannten hohen Qualität und bestmöglichen Lieferzeit zu bearbeiten. Über die weitere Entwicklung werden wir Sie selbstverständlich auf dem Laufenden halten.

Ihr HINZ-Team

Situation und Stand vom 23. März 2020